corso_callido

GAETANO CALLIDO IN MACERATA: A MUSICAL JOURNEY DESCRIPTION6
WOCHEN UNTERRICHTSSTUNDEN PREIS  – € 2/4 TEILNEHMER, 1 Lehrer, 4 Unterrichtsstunden pro Tag,.

Wanderseminar.

Einer der größten Experten Europas, der sich mit dem Leben des berühmten Orgelbauers Gaetano Calllido beschäftigt, lässt die Teilnehmer die Geschichte und den Klang der einzigartigen Callido –Orgeln in Macerata entdecken. Jede Station im Leben und Schaffen von Gaetano Callido wird von einem Orgelstück abgerundet. Es werden bei dieser Tour auch Informationen über die Architektur der besuchten Kirchen sowie die erhaltenen Gemälde und Freskomalereien gegeben.

ALLGEMEINE KURSBEDINGUNGEN INFO BUCHUNG

1 4 220

ALLGEMEINE KURSBEDINGUNGEN

Es gibt eine große Anzahl von Callido- Orgeln in Macerata.

Der Dozent ist Konzertkünstler, ein Lehrer im Musikkonservatorium in Pesaro und Supervisor der Gesellschaft des Ministeriums für Kunst für Restaurierung von alten Orgeln. Das Seminar beinhaltet Wandervorlesungen über das Schaffen des Orgelbauers Gaetano Callido in Macerata.

Es werden drei von folgenden Instrumenten besichtigt und analysiert:

  1. Die Kathedrale von St. Giuliano (Gaetano Callido, 1790, mit zwei Klaviaturen)
  2. Die Stiftskirche St. SS.Salvatore in St. Giovanni (Gaetano Callido, ca. 1792)
  3. Die Kirche der S. Maria della Porta (Gaetano Callido, op. 85, 1773)
  4. Die monastische Kirche der Corpus Christi (Gaetano Callido, op. 414, 1804)
  5. Die Kirche von St. Stefano vulgo dei Cappucini vecchi (Andrea GENNARI Morro di Jesi, 1829)

Während des Seminars besuchen die Studenten drei der gennannten Kirchen. Der Dozent präsentiert die Orgel, der jeweiligen Kirche. Vor jedem Rundgang ist es möglich, dem Lehrer Fragen zu stellen und\ oder die Orgel näher anzuschauen.

Das Seminar kann dem Italienischkurs angeschlossen werden.